Salon
    Öffnungszeiten
    Anfahrt
    Kontakt
    Willkommen
 
Salon

Ein Friseur braucht im wahren Sinne des Wortes "Fingerspitzengefühl". Dazu vielleicht noch ein Hauch Kreativität und Inspiration. Seit genau 50 Jahren arbeitet Friseurmeister Rainer Hubrig begeistert in diesem Beruf.
Kunden kommen von weit her


Stets empfängt dort den Kunden reges Stimmengewirr, gute Laune und ein gelassenes Team, das allen Wünschen gerecht werden will. "Früher kamen die Kunden als Kinder, heute bringen sie selbst Kinder mit und viele kommen sogar von weit her, um sich bei mir die Haare schneiden zu lassen", erzählt Hubrig. Angefangen hat der gebürtige Schlesier als 13jähriger Lehrbub im Kemptner Salon Hafner, wurde schwäbischer Lehrlingsmeister, kam nach der Meisterprüfung in die Innungsvorstandschaft und erhielt den goldenen Meisterbrief. Seit 1970 ist er selbständig. Seinen ersten Salon eröffnete er in der Salzstraße und sieben Jahre später zog Hubrig mit seiner Frau Rosi in die Lotterbergstrasse um. Mittlwerweile gibt es in seinem Geschäft acht Damen und Herrenplätze. Sechs Angestellte zählen zu seinem Team. "Immer noch macht mir die Arbeit großen Freude", erzählt er und fügt hinzu: "Neben dem berühmten Fingerspizengefühl ist ebenso Einfühlungsvermögen und Zuhörbereitschaft gefragt, denn viele Kunden erzählen gerne".
Nicht nur das kann sichtbar erlebt werden, sondern ebenso eine große Ruhe und Bereitschaft, mit der Hubrig auf jeden einzelnen Besucher zugeht.

(Auszug aus der Allgäuer Zeitung vom 3.9.2007, Verfasst von Anna Köhl)
 


Anmeldung per Telefon unter:




Freitag

     © 2017 by Frisör Hubrig Impressum powered by Hubrig Webdesign